Bezirke
Navigation:
am 12. April

Ingeborg Strobl ist anderswo

- Wir trauern um die verstorbene Künstlerin Ingeborg Strobl (1949 - 2017).

Wandmalerei an der U2 Station Taborstraße

Im März 2012 eröffneten die Grünen Leopoldstadt ihr Lokal in der Novaragasse 7, gegenüber des Ausgangs der U2 in der Novaragasse. Gegenüber ist auch Ingeborg Strobls monumentale Kunstwand "ein garten". Die Novaragasse hieß 1797-1812 Gartengasse und bis 1862 Gärtnergasse. Wir freuten uns sehr, dass die Künstlerin unsere Einladung zu dem Abend "Wien und anderswo" annahm. In der Installation von Ingrid Strobl sehen wir urbanes Zeugnis und Präsenz und Wert von Pflanzen und Garten. Sie ist uns Grüne Motivation für unser Dasein in der Novaragasse und wir nehmen den politisch ökologischen Auftrag des Gegenübers wahr.

Liebe Ingeborg Strobl, der vertraute Blick in deinen Garten wird uns weiter inspirieren.

Hier der Link zu dem Blog2 aus 2012 mit einer Kurzbiographie zu Ingeborg Strobl.

https://gruene.blog2.at/2012/03/18/wien-und-anderswo/

Die Broschüre Ingeborg Strobl: "ein garten zum beispiel"

http://www.koer.or.at/vermittlung/gedrucktes/ingeborg-strobl-ein-garten-zum-beispiel/